Vorbereitungsatelier Medien und Gestaltung

zehnwöchiger Intensiv-Mappenkurs
Start: 22.08.2017 Ende: 25.10.2017


Medien
Gestaltung und Design

Kompaktes Mappenvorbereitungsatelier
für Bewerbungsverfahren an Hochschulen
mit Schwerpunkt Medien und Gestaltung






Die Kunstschule Offenburg bietet allen Interessierten ab Ende August eine spezielle und zeitlich kompakte, individuelle Vorbereitung einer Bewerbungsmappe an, die auch eine Auseinandersetzung und Vorbereitung einer späteren Mappenpräsentation an Hochschulen mit Schwerpunkt Medien, Design und Gestaltung beinhaltet.

Der Kurszeitpunkt ist so gewählt, dass sich auch diejenigen vorbereiten können, die bereits zum 1. November 2017 ihre Bewerbung für das Sommersemester 2018 abgeben müssen (z.B. zum Studiengang „Medien. Gestaltung u. Produktion“ der Hochschule Offenburg).

Der Kompaktkurs beginnt mit einem dreitägigen Workshop im Rahmen der internationalen Sommerakademie der Künste. Anschließend folgt eine Arbeitswoche im Studienatelier, gefolgt von einem weiteren fünftägigen Workshop in der Kunstschule Offenburg.

Nach diesen drei Startwochen setzt sich der Unterricht in der Kunstschule bis zum 25. Oktober fort: An jeweils drei Vormittagen in der Woche (Mo., Di., Mi.) werden dann wichtige Grundlagen der Gestaltungs- und Medienarbeit vermittelt: Zeichnung/Grafik, Fotografie und Film/Video. In der letzten Phase findet eine individuelle Moderation statt, um eine gelungene Zusammenstellung aussagekräftiger Mappen zu ermöglichen und zur inhaltlich/fachlichen Vorbereitung auf die persönliche Präsentation der eigenen Arbeiten.

* In den beiden Workshopwochen zum Start des Kompaktkurses arbeiten die Teilnehmer/innen in den besonderen Workshopangeboten der internationalen Sommerakademie der Künste.

Workshopangebote unter: www.kunstsommerakademie.de



Unterrichtsstruktur

Block Termine 2017
Inhalte Zeiten
0 Di. 22.08. Einführung, Organiastion, Ateliermanagement 11-13 Uhr
1 Mi. 23.08. - Fr. 25.08. Workshopwoche 1, Ort: Kunstschule, Offenburg 11-18 Uhr
2 Mo. 28.08. - Mi. 30.09. Unterricht: Zeichnen, Medien, Gestaltung 09-13 Uhr
3 Mo. 04.09. - Fr. 08.09. Workshopwoche 2, Ort: Kunstschule, Offenburg
15-20 Uhr
4 Mo. 11.09. - Mi. 13.09. Unterricht: Zeichnen, Medien, Gestaltung 09-13 Uhr
5 Mo. 18.09. - Mi. 20.09. Unterricht: Zeichnen, Medien, Gestaltung 09-13 Uhr
6 Mo. 25.09. - Mi. 27.09. Unterricht: Zeichnen, Medien, Gestaltung 09-13 Uhr
7 Mo. 02.10. - Mi. 04.10. Unterricht: Zeichnen, Medien, Gestaltung 09-13 Uhr
8 Mo. 09.10. - Mi. 11.10. Unterricht: Zeichnen, Medien, Gestaltung 09-13 Uhr
9 Mo. 16.10. - Mi. 18.10. Unterricht: Zeichnen, Medien, Gestaltung 09-13 Uhr
10 So. 22.10. Unterricht: Zeichencrash 11-18 Uhr
11 Mo. 23.10. - Mi. 25.10.
Abschlussblock: Beratung, Auswahl und Fertigstellung der Arbeitsergebnisse 09-13 Uhr
3 - 9
Mo - Fr bis 13.10.2017
Freie Ateliernutzung: Umsetzung der Lehrinhalte, Individuelle Vorbereitung
14-20 Uhr


Unterrichtsumfang: 194 Unterrichtseinheiten zuzügl. Freiarbeit im Atelier
Gesamtkosten 975,- € incl. Material- u. Modellkosten
Zahlung in 3 monatlichen Raten a 325,- €
eigener Laptop erforderlich
 
Der Unterricht wird in thematisch bzw. technisch zentrierten Blöcken von ausgebildeten Dozenten mit Hochschulerfahrung in der Lehre geleitet.

Nach dem Unterricht steht allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen ein persönlicher Arbeitsplatz zur freien künstlerischen Arbeit im Studienatelier der Kunstschule Offenburg zur Verfügung. Dieser Atelierplatz bietet weitere individuelle Entwicklungsimpulse in der künstlerischen Arbeit.


Informationen und Anmeldung:

KUNSTSCHULE Offenburg
Weingartenstr. 34b
77654 Offenburg
Tel.: +49 781 / 9364 320
www.kunstschule-offenburg.de
mail@kunstschule-offenburg.de